Dietrich Bonhoeffer: "Von guten Mächten.....!"

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Teil 2: Musizieren am offenen Fenster bzw. der Tür

Die Corona-Pandemie zwingt uns weltweit soziale Kontakte weitestgehend einzuschränken. Natürlich hat auch der Musikverein seinen Spielbetrieb unterbrochen. Und dennoch: Musik verbindet insbesondere in Krisenzeiten!

Gestern um 18.00 Uhr ertönten erneut in Deutschland wieder unterschiedliche Musikinstrumente, die zum Teil auch gesanglich untermalt wurden. Die Initiatoren hatten dabei das geistliche Gedicht und Liedgut „Von guten Mächten treu und still umgeben“ des Theologen und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Boenhoeffer auserwählt.

Viele MVG-Mitglieder schlossen sich erneut dieser Idee an und werden auch sicherlich wieder am kommenden Sonntag um 18.00 Uhr musizieren.



..... Gabi Renze
.... Barbara Schulte
..... Rainer Tapken
.... Andreas Standt
... Markus und Hinnerk Brüning sowie Tom Busse
... Matthias, Emma und Melanie Hinxlage
.... Judit und Tjark Vossmann (es musizierten weitere MVG-Mitglieder -jedoch ohne Foto)