Historisches Foto im Archiv des Heimatvereins entdeckt

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Und wieder half der Kollege "Zufall"......

Doppelte Freude entstand bei der Sichtung des nebenstehenden Fotos. Nach dem Bezug der neuen Räumlichkeiten des Heimatvereins ist die Archivierung der historischen Fotos und Schriftsätze immer noch im vollen Gange. Während dieser Aktion fiel einer Archivarin das Foto in die Hände und sie wandte sich sofort telefonisch an die NEWS-Redaktion des Musikvereins Garrel.

„Ich habe ein historisches Foto aus dem Jahr 1978 gefunden. Es zeigt im Hintergrund die alte Schule, wobei vordergründig der Musikverein Garrel unter der Leitung des damaligen stellvertretenden Dirigenten Josef Wendeln zu sehen ist. Vielleicht könnt ihr es ja für eure Chronik gebrauchen!“ so die Mitarbeiterin des Heimatvereins.

Historisch in der Tat: Die alte Schule stand einst zwischen dem jetzigen Textilgeschäft Ahrling und der Gaststätte Schallander. Heute steht dort die Bronzefigur des „ Schäfers“ – der ebenfalls das Garreler Wappen ziert.

Die Fotoaufnahme entstand am 4. Mai 1978 anlässlich des Kreismusikfestes, dass unter großer Beteiligung der Bevölkerung und zahlreicher Gastvereine gefeiert wurde.



Der Musikverein Garrel mit dem Ersatzdirigenten Josef Wendeln sowie der alten Schule im Hintergrund