Musikverein eröffnet Biergarten-Saison

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Erster Auftritt während der Corona-Pandemie

Am vergangenen Wochenende konnte das Hauptorchester des Musikvereins Garrel von 1920 e. V. mal wieder einen Auftritt verzeichnen! Nachdem man bereits im Februar ein Altersständchen musikalisch untermalen durfte, stand nun der erste Auftritt während der Corona-Pandemie an.

Natürlich wurde hierbei schon frühzeitig seitens des Vorstands auf die geltenden Hygienemaßnahmen hingewiesen, wobei der Veranstalter wie auch die Aktiven des Hauptorchesters diese in vorbildlicher Weise umsetzten.

Der größte Garreler Biergarten befindet sich ad hoc auf dem Gelände des Zeltbetriebes Kemper. Nach kurzer Planungsdauer wurde dem Musikverein Garrel die besondere Aufgabe zu teil, die Eröffnung musikalisch zu begleiten.

Hierbei zogen die Musiker/innen unter der Leitung von Helmut Sprenger alle Register und nahmen bei herrlichem Sommerwetter im zweistündigen Programm mit ihren Stimmungsliedern die zahlreichen Gäste sofort in ihren Bann. 

Geschäftsführer Ernst Kemper war vom Erfolg seiner Auftaktveranstaltung dermaßen begeistert, dass er den Musikverein Garrel zu einem weiteren musikalischen Frühschoppen im September einlud. Nähere Details folgen in Kürze.



Der Musikverein Garrel verzeichnete mal wieder einen Auftritt in 2020
Alle hygienischen Maßnahmen wurden bereits im Vorfeld kommuniziert
Ein Metermaß ermittelte die einzelnen Abstände.
Ernst Kemper eröffnete die Biergarten-Saison.