MVG unterstützt spontane Idee: Sonntag um 18.00 Uhr

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Musizieren aus dem Fenster oder vor der Tür

 

Auch viele Mitglieder des Musikvereins Garrel wollen die Idee des Musizieren zu Hause am offenen Fenster bzw. vor der Tür am kommenden Sonntag um 18.00 Uhr unterstützen.

Die Corona-Pandemie zwingt uns unsere sozialen Kontakte weitestgehend einzuschränken. Natürlich hat auch der Musikverein seinen Spielbetrieb vorerst unterbrochen. „Homeoffice“ ist also auch beim Musizieren angesagt.

Musik verbindet insbesondere in Krisenzeiten! Dieser Leitsatz soll gerade am Sonntagabend in Deutschland für Deutschland gelten. Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven haben die Initiatoren das Stück „“Freude schöner Götterfunken" gewählt.

Öffnen Sie also am Sonntag um 18.00 Uhr Ihre Fenster und Türen und lauschen Sie den solistischen Klängen Ihrer Nachbar-Musiker*innen!

Egab ob Tuba oder Flöte - jedes Instrument ist am Sonntagabend willkommen