Palmweihe 1998:

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Acht Nachwuchsbläser fiebern ersten Auftritt entgegen

Bei der ad hoc in Arbeit befindlichen Aufarbeitung der 100jährigen Vereinsgeschichte stieß das Chronikteam auf einen interessanten Bericht aus dem Jahr 1998.

Damals stand die Palmweihe an und acht Nachwuchsbläser absolvierten ihren ersten Auftritt. Da der Musikverein früher keine „Kinder-Uniformen“ besaß, trugen die Nachwuchsbläser bei den Auftritten weiße Umhänge, die intern als „Heiken“ bezeichnet wurden. 21 Jahre später ist lediglich Marina Brauner als Flötistin noch aktiv.(erste Reihe links)



die 8 Nachwuchsbläser: Dennis Tholen, Kirsten Tholen, Nicole Ebmeyer, Lydia Huckelmann, Marina Brauner, Jens Högemann, Insa Grotjahr und Martina Stallmann mit Dirigent Martin Brauner