Probe avanciert zum „Open-Air-Concert“

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

Freitags..... auf der Terrasse oder im Garten

Wie bereits mehrfach in den NEWS-Berichten mitgeteilt wurde, ist leider für den Musikverein Garrel ad hoc - aufgrund der geltenden Corona-Auflagen - ein Proben im Übungsraum nicht möglich. Während das Ausbildungsorchester noch bis zum Monatsende die Sommerferien genießt, musizieren die Aktiven des Hauptorchestern immer freitags vornehmlich im Innenhof der Oberschule – sofern es die Wetterbedingungen zulassen.

Vom guten Wetter profitieren jedoch nicht nur die Musikanten. Viele Garreler Bürger machen es sich zwischenzeitlich freitags ab 19.30 Uhr im Garten bzw. auf ihren Terrassen gemütlich und lauschen den stimmungsvollen Beiträgen des Musikvereins. „Klasse Musik – oftmals sogar zum Mitsingen und das beim kalten Bier und einem großen Grillteller! Ein tolles Bauchgefühl!“ so verkündete es kürzlich ein engagierter Feuerwehrmann in einer Whatsapp-Nachricht.

In der Tat:

Applaus und Beifallsbekundungen sowie Social-Media-Mitteilungen sind nach der Probeneineinheit überall anzutreffen und beflügeln dabei die Musiker/innen um Helmut Sprenger für kommende Aufgaben stets aufs Neue.



Freitags wird draußen geprobt - sofern es das Wetter zuläßt