Schade, eigentlich hätten wir..............

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

......einen „Überraschungstag“ erleben sollen


Wer hätte das noch Anfang März gedacht? Alle geplanten Feierlichkeiten des Musik-vereins, wie zum Beispiel das 100-jährige Jubiläumskonzert und das Kreismusikfest fallen einer weltweiten Pandemie zum Opfer.....!

Schade! Und in Kürze hätten wir mit dem „Überraschungstag“ eine weitere Feier-lichkeit gehabt, die leider ebenfalls in der im Vorfeld geplanten Art und Weise nicht durchführbar ist. Sicherlich hätte uns das Saxophon-Register wieder einen schönen Tag im Kreise unserer Familienangehörigen organisiert. Schade, schade.....

 

Die NEWS-Redaktion wünscht Ihnen von Herzen:

Bleiben Sie gesund, denn die Gesundheit aller steht immer an erster Stelle!







Das Saxophon-Register des Hauptorchesters