Schützenball begeistert bis zum Morgengrauen

Beitrag von Martin Brauner (NEWS-Redaktion) |

MVG mit einer starken Abordnung vertreten

Tanz und gute Stimmung bis in den frühen Morgenstunden sowie eine lukrative Verlosung – an Höhepunkten hat es beim Ball der Schützengilde Garrel nicht gefehlt. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal „Zum Schäfer“ war auch der Musikverein Garrel mit einer starken Abordnung vertreten. In seiner Begrüßungsrede lobte der Brudermeister Gerd Göken die optimale Kooperation und das kollegiale Verhältnis der beiden Vereine. „Das ist vorbildlich und wurde zuletzt vor drei Wochen beim Großen Zapfenstreich eindrucksvoll unter Beweis gestellt! Ohne den Musikverein wäre vieles in der Schützengilde nicht umsetzbar!“ so der Brudermeister im weiteren Wortlaut. Der tosende Applaus der Gäste untermauerte signifikant seine These.

Die Schützen und Musiker feierten dann ausgelassen bis zum Morgengrauen.

Schützen und Musiker "harmonisieren"
Günther Meyer in Mitte des "Tuba-Fan-Clubs"......