Andrea und Matthias konnten endlich heiraten

Eheleute Kallage sind überglücklich

Frisch vermählt: Andrea und Matthias Kallage

Gruppenfoto mit dem MVG-Flötenregister

Die Braut dirigierte natürlich auch ihren Musikverein

Was den beiden im letzten Jahr noch durch die Corona-Pandemie verwehrt wurde, konnte gestern gebührend gefeiert werden: Matthias und Andrea Kallage, geb. Ahrling, sind nun endlich verheiratet. Natürlich gratulierte auch der Musikverein Garrel den überglücklichen Eheleuten. Zuerst gestalteten die Musiker*innen unter der Leitung von Helmut Sprenger den Festgottesdienst und musizierten anschließend auch beim Empfang im festlich dekorierten Garten des Landhotels Witte-König in Beverbruch. Andrea gehört dem Musikverein seit 20 Jahren an; die Flötistin ist seitdem ein Aktivposten im Verein.

Der Musikverein Garrel von 1920 e.V. gratuliert hiermit noch einmal den Eheleuten Andrea und Matthias Kallage recht herzlich!