Dirigent

Helmut Sprenger

Helmut Sprenger wurde am 25. Januar 1961 im oberbergischen Wipperfürth geboren.

Im Alter von neun Jahren erhielt er Trompeten- und Klavierunterricht, worauf er mehrmaliger Preisträger beim Musik-Wettbewerb "Jugend musiziert" wurde.

Mit 16 Jahren leitete er erstmalig ein Jugendorchester. Es folgte das Trompetenstudium bei der Bundeswehr, wo er auch Mitglied der "Günther Norris Big Band" war.

Als 21-jähriger wechselte er auf Waldhorn und studierte an den Hochschulen Frankfurt und Köln. 1985 erhielt er erstmals eine Festanstellung als Hornist im Stadttheater Gießen. Vier Jahre später wechselte er zu den Bremer Philharmonikern.

Von dort aus folgten Verpflichtungen zu großen Orchestern, wie den Opernhäusern in Hamburg, München und Hannover, sowie zu verschiedenen Funkhäusern. Des weiteren spielte er auch für Ernst Mosch und ist Dirigent des sinfonischen Blasorchesters artemosso in Bremen.

Seit Januar 2007 erfreut er den Musikverein Garrel von 1920 e.V. mit seiner kompetenten, lustigen und offenen Art als Dirigent.

stellvertretender Dirigent

Julian Marks

Unser stellvertretender Dirigent ist Julian Marks. Er hat eine Dirigentenausbildung bei Helmut Sprenger genossen und vertritt ihn immer sehr kompetent.

Sein größter Auftritt als Dirigent war in Rom. Dort dirigierte er das Gemeindeorchester bei einer Papstaudienz auf dem Petersplatz vor Papst Franziskus und ca. 100000 Gläubigen.  Zudem durfte er eine Messe im Petersdom und in der Papstbasilika Sankt Paul vor den Mauern dirigieren. Die Reise war ein unglaubliches Erlebnis.

Im Verein spielt er in der übrigen Zeit hervorragend Euphonium und Posaune.

Ersatzdirigentin

Sarah Bartel-Tegenkamp

Sarah Bartel-Tegenkamp begann im Alter von 10 Jahren ihre Ausbildung zur Flötistin im Musikverein Garrel, und bereits 1995 wurde sie als aktives Mitglied in die Reihen des Orchesters aufgenommen. Ihrem Instrument ist sie seitdem treu geblieben - nach wie vor spielt sie die Konzertflöte mit viel Engagement.

Aufgrund einiger musikalischer Weiterbildungen hat der Verein sie vor ein paar Jahren zu seiner stellvertretenden Dirigentin ernannt. Heute dirigiert sie als Ersatzdirigentin bei Bedarf. Des weiteren war sie ein paar Jahre als Ausbilderin tätig.

Während des letzten Dirigentenwechsels im Jahre 2006 übernahm Sarah Bartel-Tegenkamp für ca. drei Monate die musikalische Leitung des Orchesters.

Ehrendirigent

Martin Brauner

Als Ersatzdirigent kommt Martin Brauner auch heute noch zu Einsatz im Hauptorchester sowie im Ausbildungsorchester. In erster Linie spielt er aber Euphonium und ist unser PR-Manager sowie Ehrendirigent.

Martin war von 1995 bis 2005 der Dirigent des Musikverein Garrel. Er hat den Verein musikalisch über 10 Jahre weit nach vorne bringen können. Zuvor war er 15 Jahre als Dirigent im benachbarten Dreiländereck "Hoheging-Kellerhöhe-Bürgermoor" tätig und hatte während seiner Amtszeit den dortigen Schützenmusikzug zu beachtlichen Leistungen herangeführt.