„Kilmerstuten-Aktion“ steht wieder an

Musikverein hält Brauchtum aufrecht

Kilmerstuten-Aktionen - wie hier 2018 – bereichern stets das MVG-Vereinsleben

Im Musikverein Garrel von 1920 e.V. ist es seit vielen Jahren Brauch, Vereinsmitgliedern, die Nachwuchs bekommen haben, mit einem „Kilmerstuten“ zu beehren. (Nähere Details zum Thema „Kilmerstuten“ finden Sie auch im Internet).

Am heutigen Samstag dürfen wir nun wieder „kilmern“! Ziel ist der kleine Maximilian in der Kaiforter Straße. Die Eltern, Anna-Lena und Christoph Otten, konnten sich bereits kürzlich von dem musikalischen Talent ihres Sohnes bei einem Konzert des Ausbildungsorchesters überzeugen, als dieser rhythmisch die Klänge des Ausbildungsorchesters begleitete.